LED-Panel macht sich in 2 Jahren bezahlt

Den meisten Menschen ist heute bewusst, dass LED-Lampen viel weniger Energie verbrauchen als Energiesparlampen und Glühlampen. Es ist weniger bekannt, dass ein LED-Panel ein guter Ersatz für eine Leuchtstoffröhre ist. Ein LED-Panel verbraucht 85% weniger Energie als eine Leuchtstoffröhre und ist daher äußerst wirtschaftlich. Infolgedessen kann ein solches Panel durch Stromeinsparung in nur 2 Jahren wieder hergestellt werden. Hinweis: Es muss sich um ein LED-Panel handeln, das den ganzen Tag eingeschaltet ist. Bei Panel Lampen, die nicht den ganzen Tag brennen, sind die Amortisationszeiten länger.

Weitere Vorteile von LED-Panels

Das Ersetzen der fluoreszierenden Beleuchtung durch ein LED-Panel hat einige andere Vorteile. Erstens liefert ein LED-Panel viel mehr Licht als eine Leuchtstoffröhre. Das heißt, Licht ist auch in Bezug auf Intensität und Farbe besser steuerbar. Dies wird in der Bildung verwendet. Lehrer können ihre Beleuchtung auf “Konzentration” einstellen, wenn die Schüler einen Test machen müssen. In anderen Lektionen wird die Beleuchtung weniger intensiv eingestellt. In der Praxis scheinen Menschen, die in einem fluoreszierend beleuchteten Raum arbeiten, manchmal Kopfschmerzen zu haben. Dies liegt daran, dass die Röhren blinken. Bei LED-Panels erfolgt eine Dauerbeleuchtung.

LED-Panel passt in abgehängte Decke

Ein LED-Panel wird häufig in einer Geschäftsumgebung verwendet. Dies sind normalerweise große Büroräume oder Klassenzimmer in Schulen mit abgehängten Decken. Aufgrund der Standardgrößen passen die Paneele genau in die Decken. Das Finish sieht daher ordentlich aus. Bei Beleuchtungonline.de können Sie zwischen LED-Panels von 60 × 60 cm und 30 × 120 cm wählen. Diese Standardplatten sind staubdicht, so dass sich keine Spinnweben bilden oder sich anderer Schmutz ansammeln kann. Die Paneele sind leicht zu reinigen. Ein LED-Panel hat eine Lebensdauer von ca. 15 Jahren.